SV Neviges e.V.

Alle Informationen zum Schwimmverein Neviges – Trainingszeiten, Wettkampfplanung, Schwimmfeste,…

Gerne beantworten wir alle Fragen rund um den SV Neviges über info{at}svneviges.de und zu den gewohnten Trainingszeiten im Panoramabad Neviges.

Team

Neuigkeiten

Winterferien ab dem 17.12.2017-08.01.2018

Verfasst am 7. Dezember 2017 von Silke Lipphaus

Wettkampfbericht November 2017

Verfasst am von Silke Lipphaus

Zu gleich zwei hochkarätigen Wettkämpfen fuhr Trainerin Silke Lipphaus mit ihrer ersten Wettkampfmannschaft im November.

 

Zum einen ging es in die Nachbarstadt nach Wuppertal zu den NRW Kurzbahnmeisterschaften. Hierzu qualifizierten sich in vorangegangenen Wettkämpfen mit Nele Holitzka , Nina Stuckart sowie Marc Karas und Daniel Kraft gleich vier Aktive für Einzelstarts und die 4x 50m mixed Lagen- und Kraulstaffeln. Letzteres war für das Quartett wieder die Möglichkeit sich für die  deutschen Kurzbahnmeisterschaften Mitte Dezember in Berlin zu qualifizieren. Das wurde nun nach zwei Wochen Auswertungszeit bestätigt!

Bei den Einzelstrecken starteten alle vier in der offenen Klasse und mussten sich gegen Kaderschwimmer aus Essen , Dortmund und Köln messen. Plätze im Mittelfeld waren somit eine super Leistung. Nele schwamm jeweils 50m Rücken, Kraul und Schmetterling. Nina startete über die 100m Lagen 50m Rücken und 50 m Rücken. Marc und Daniel gingen über die 50m Rückenstrecke an den Start.

 

 

 

 

 

Zum anderen ging es für elf Schwimmer drei Tage nach  Bonn. Beim  internationalen Jugendmeeting konnten sich die Nevigeser mit leistungsstarken Schwimmern aus  Deutschland, sowie Österreich, Belgien, Tschechien, den Niederlanden, Rumänien und Litauen messen.

34 persönliche Bestzeiten konnten bei 58 Einzelstarts erreicht werden. Neben den etablierten Schwimmern wie Nina Stuckart, Annie Krizanovic, Alina Türffs ,Marc Karas ,Henrik Wille sowie Tim Veltmann überzeugten auch Nele Plehn, Sophie Velte und Leon Fetiu, Leon Weber und Datis Ghaderi.

Nele (01) konnte mit einer Zeit von 1.29 über 100 m Brust und 1.09 über 100 m Kraul überzeugen. Sophie ( 06) verbesserte ihre Leistung gleich auf allen ihren 5 Strecken um mehrere Sekunden.

Bei den Herren konnte sich Leon Fetiu im Jahrgang 2005 sogar über 100m Rücken eine Bronzemedaille erschwimmen. Auch seine Kraulzeiten über 100m in 1.11 und 50m in 31 Sekunden überzeugten.

 

 

Verbandskurzbahnmeisterschaften 2017

Verfasst am 16. Oktober 2017 von Silke Lipphaus

Mit gleich 12 Aktiven fuhr Trainerin Silke Lipphaus ins benachbarte Wuppertal, um dort mit ihren Schwimmern und Schwimmerinnen an den Bezirksmeisterschaften des Schwimmverbands Rhein Wuppertal teilzunehmen. In den Trainingswettkämpfen zuvor mussten sich die Sportler für diese Veranstaltung in den unterschiedlichen Disziplinen erst qualifizieren.

 

Erfolgreichste Teilnehmerin war Nina Stuckart, die in ihrer Wertungsklasse 2000 und älter gleich vier Medaillen erschwimmen konnte. Jeweils einen zweiten Platz gab es über 50m Rücken und 50m Schmetterling sowie Bronze über 50m Freistil und 100Lagen.

 

Weitere Medaillen erschwammen sich Nele Holitzka (Silber über 50m Freistil in der Wertungsklasse 2000 und älter), Alexander Opdam (Bronze über 100m Schmetterling im Jahrgang 2006) und Tim Veltmann  Bronze über 200m Schmetterling im Jahrgang 2002.

 

Weitere tolle Leistungen bei sehr starker Konkurrenz zeigten Annie Krizanovic, Isabelle Klemp, Alina Türffs, Leon Fetiu, Henrik Wille, Leon Weber, Datis Ghaderi und Marc Karas.

 

Verfasser: Britta Weber

3. Herbst Sprint Cup 2017

Verfasst am 9. Oktober 2017 von Silke Lipphaus

Am diesem Wochenende lud der Nevigeser Schwimmverein zum 3. HerbstSprintCup  und 2. Sparkassenpokal ins Hallenbad an der Wiesenstraße ein.  Fünf Vereine folgten diesem Aufruf und maßen sich in den unterschiedlichen Altersklassen mit den Nevigeser Schwimmer und Schwimmerinnen.

Geschwommen wurden die 50m Strecken ( Schmetterling / Rücken/ Brust / Kraul) sowie 100 Lagen  und den 4x 50 Lagen und Freistil mixed Staffeln. Trainerin Silke Lipphaus schickte ihre Aktiven gleich über alle Einzelstrecken an den Start- manchmal auch über persönlich unbeliebte Strecken.

Die Nevigeser Mannschaft erschwamm  insgesamt 56x Gold, 40x Silber und 26x Bronze .

Mit Annika Lademann ( 09) war die jüngste Teilnehmerin am Start. Bei ihrem Wettkampfdebüt erschwamm sie sich Goldmedaillen.

Gleich alle ihre fünf Starts gewannen Nele Holitzka (00) , Sophie Klemp (06) Annie Krizanovic ( 04) , Marc Karas ( 98) sowie Tom Schmitz ( 05) .

Bei den Damen erschwammen sich auch Isabel Klemp ( 08) , Marie Kessenbrock ( 07), Lea Berling ( 07) , Sophie Velte ( 06) , Hanna Küppersbuch ( 05) , Charlotte Berenwinkel ( 05) Hannah Bovensiepen ( 05) , Nele Peters ( 04) , Leah Bovensiepen ( 04) , Alina Türffs ( 03),  Lynn Osthoff ( 03) Juliane Ressing ( 01) , Nele Plehn ( 01) , Annika Enners (01) Hannah Rüth ( 07) , Britta Weber ( 82) sowie Melissa Fetiu ( 05) zum Teil mehrfach Podestplätze.

Bei den Herren erkämpften sich Tjark Tödte ( 07) , Alexander Opdam ( 06), Leon Fetiu ( 05), Henrik Wille ( 02), Tim Veltmann ( 02) , Datis Ghaderi ( 04)  sowie Leon Weber ( 04) die Medaillen.

Mit guten Leistungen zeigten sich auch Ole Plehn ( 04),  Dijana Neziri ( 04), Maja Stocker ( 04) sowie Lilly Hoberg (04).

Die Staffelsiege gingen beides Mal an den Gastgeber- die Lagenstaffel ( Kraft, Weber, Holitzka, Karas) sowie die Kraulstaffel ( Weber, Wille, Holitzka, Karas) . Zudem gab es bei den Lagen einen dritten Platz durch  Türffs, Krizanovic, Veltmann und Wille.

Auch den Lagensprintpokal gewannen mit Nele Holitzka und Marc Karas zwei Nevigeser.

Goldmedaillen haben sich auch die vielen Eltern verdient, die im Hintergrund , bei der Organisation oder im Kampfgericht tätig waren. Vielen Dank.

Verfasser: Britta Weber

 

 

Protokoll HSC online

Verfasst am 7. Oktober 2017 von Christian Brand

Unter Herbst-Sprint-Cup steht das Protokoll der Veranstaltung zum Download bereit.

Saisonstart SV Neviges

Verfasst am 6. Oktober 2017 von Silke Lipphaus

 

Vielversprechender Saisonstart der Nevigeser Schwimmer

 

Die Wettkampfmannschaften des SV Neviges haben zu Beginn der neuen Saison ihre Form bei den 19. Delphin-Sprinttagen in Essen und dem internationalen Herbstschwimmfest in Heiligenhaus getestet.

Charlotte Berenwinkel, Hannah Bovensiepen, Leah Bovensiepen, Dijana Neziri, Annika Enners, Leon Fetiu, Melissa Fetiu, Datis Ghaderi, Isabel Klemp, Sophie Klemp, Paulina Köster, Annie Krizanovic, Hanna Küppersbusch, Alexander Opdam, Lynn Osthoff, Nele Peters, Ole Plehn, Tom Schmitz, Maja Stocker, Nina Stuckart, Alina Türffs, Sophie Velte, Tim Veltmann, Lennart Wackermann, Leon Weber, Britta Weber und Henrik Wille stiegen dabei insgesamt 96 Mal auf die Startblöcke und konnten ihre Trainerinnen Silke Lipphaus – Hannemann und Nina Stuckart mit tollen Leistungen zufrieden stellen. Neben persönlichen Bestzeiten, die nur so purzelten konnten sich viele Schwimmerinnen ud Schwimmer auch über Edelmetall freuen, denn sie traten mit insgesamt 25 Gold-, 15 Silber- und 2 Bronzemedaillen ihre Heimfahrt an.

Besonders erfolgreich war darunter Isabel Klemp, die auf allen fünf Strecken, an denen sie an den Start ging, die starke, internationale Konkurrenz hinter sich ließ und mit persönlichen Bestzeiten siegte. Auch Annie Krizanovic durfte viermal auf das Podest steigen und sich über knappe zweite Plätze freuen. Bei den Herren trumpften Alexander Opdam und Henrik Wille stark auf. Bei insgesamt 12 Starts an beiden Wettkämpfen konnte Alexander eine tolle Bilanz von 3 ersten, 5 zweiten und 4 dritten Plätzen ziehen. Henrik schaffte bei jedem seiner sieben Starts neben persönlichen Bestzeiten den Sprung nach ganz oben auf den ersten Platz.

Neben den jüngeren Schwimmerinnen und Schwimmern gingen auch zwei Teilnehmerinnen der Mastersjahrgänge ab 20 Jahren an den Start. Britta Weber und Nina Stuckart schwammen der Konkurrenz in der offenen Klasse davon und belegten beide drei Mal den ersten Platz.

 

Korrigiertes Meldeergebnis online

Verfasst am 5. Oktober 2017 von Christian Brand

Unter Herbst Sprint Cup 2017 steht jetzt das korrigierte Meldeergebnis um Download bereit.

Meldeergebnis kurzzeitig nicht verfügbar

Verfasst am von Christian Brand

Da mir gerade aufgefallen ist, dass bei einem Verein alle Namen nicht mit ins Meldeergebnis aufgenommen wurden, steht das Meldeergebnis erst heute abend wieder zum Download bereit.

 

 

1. Swim & Run in Velbert

Verfasst am 21. September 2017 von Silke Lipphaus

Erstmalig fand in Velbert ein Swim & Run Event.

Der Schwimmverein Neviges ging mit 16 Teilnehmer an den Start.

Herzlichen Dank an die Velberter SG!

 

Ausschreibung für den Herbst-Sprint-Cup online

Verfasst am 3. September 2017 von Christian Brand

Unter Herbst-Sprint-Cup steht die Ausschreibung für unseren Herbst-Sprint-Cup am 7. Oktober zum download bereit. Die DSV-Datei befindet sich auf der Seite des Deutschen Schwimmverbandes (www.dsv.de)